leuchten in der finsternis Übergang Schule und Beruf Ausbildung
:: leuchten in der finsternis
initiative 21 e.V. und mediaedition:

In Deutschland determiniert - immer noch - die soziale Herkunft die Bildungs– und Ausbildungsmöglichkeiten von jungen Menschen. Arbeitslosigkeit, Armut, schwierige Familiensituationen, permante finanzielle und soziale Unterversorgung, Wohnen in sozialen Brennpunkten, fehlender oder eingeschränkter eigener Zugang zu Computer / Internet führen zu einer großen Perspektivlosigkeit und einem starken Gefühl des Ausgeschlossenseins und der Teilhabelosigkeit von "bildungsbenachteiligten" SchülerInnen.

Die Dokumentarfilmreihe mit mut tut gut! und was bewegen... vertieft einen einzigartigen, unvoreingenommenen Blick auf unsere Zeit und Wirklichkeit in denen die Betroffenen sich selbst zu Wort melden.

Die Dokumentarfilme beleuchten am Beispiel der Lebenswege und -einstellungen von zwei Schülerinnen auch die Nutzung eigener Fähigkeiten und Handlungsoptionen. Im Laufe der Filmarbeit wurde über diese kooperative Reflexion hinaus nach neuen Lösungsansätzen, kreativen Hilfsmöglichkeiten und einem gerechten Defizitausgleich gesucht. So machen die Filmprotagonistinnen anderen heranwachsenden Menschen in ähnlicher Situation, Mut zu einer besseren Bildung und Ausbildung, trotz sozialen Hemmnissen.

Beide Dokumentarfilme sind hilfreich für einen motivierenden Medieneinsatz zur Thematik „Übergang Schule und Beruf“ an allen allgemeinbildenden und berufsvorbereitenden Schulen. Die direkte Perspektive und filmische Nähe zu den beiden Protagonistinnen ermöglichen einen konstruktiven Dialog und fördert Kommunikation und Erfahrungsaustausch zwischen Schülern, Lehrern und Eltern. Die Perspektiven der Dokumentarfilme sind auch für ein interessiertes Publikum und MultiplikatorInnen der schulischen und beruflichen Bildung spannend und hilfreich um schicht- und generationsübergreifend zu einem qualitativ neuen Bildungs-Dialog anzuregen.

Topics    
Bildung |Ausbildung | Übergang Schule und Beruf | Chancengleichheit |Gender Identity | Innenansichten | Jugend | Kinderrechte | Recht auf Bildung und Ausbildung | Bildungspolitik | Soziale Konflikte |

mut tut gut Übergang Schule Beruf Dokumentarfilm
mut tut gut!
Motivationsfilm zum Thema Schulbildung
 
Janine hat eine rasche Auffassungsgabe. Ihr Vater stirbt als sie sechs Jahre alt ist. Aufgrund der familiären Lebensumstände...

was bewegen Übergang Schule Beruf Dokumentarfilm
was bewegen ...
Motivationsfilm zum Thema Ausbildung

Tanja hat ein großes Herz. Sie kümmert sich um ihre kleinen Geschwister und den Haushalt der alleinerziehenden, berufstätigen Mutter. Dabei bleiben ihre schulischen Leistungen...


  :: leuchten in der finsternis     Ausbildung  Schule  Beruf
leuchten in der finsternis Übergang Schule und Beruf Ausbildung
:: leuchten ...
index
mut tut gut Übergang Schule Beruf Dokumentarfilm
mut tut gut
Schule
was bewegen Übergang Schule Beruf Dokumentarfilm
was bewegen
Beruf
leuchten in der finsternis Übergang Schule und Beruf Ausbildung
 feedback
& Danksagung
yola grimm mediaedition DokFilm Media Edition
mediaedition
index
Kontakt leuchten in der finsternis Übergang Schule und Beruf Ausbildung
kontakt
Impressum
mediaedition Dokumentarfilm Ausbildung SchuleAlle DokFilme
by yola

Filmbestellung
best of...
    Aktuell            Fremde Augen Webausstellung » » »